Mit ‘Hip Hop Kclan’ getaggte Beiträge


Afterlife Recordz / Curbserver ist eine Gruppierung verschiedener Künstler aus Los Angeles die aus dem legendären Project Blowed Umfeld entstanden ist. Die Styles, die diese Jungs kicken, sind wirklich überdope und catchen zumindest mich seit ich das erste Mal so um 2000 rum etwas von ihnen gehört habe.

Die Ursprünge der Konstellation selbst gehen allerdings viel weiter zurück und begannen schon seit der Gründung des Good Life Cafes im Jahre 1989. In den frühen 90ern schlossen sich einige Good Life Größen wie zum Beispiel Aceyalone und Abstract Rude zusammen und bildeten die ursprüngliche Project Blowed Familie. Obwohl damals auch viele Größen aus der LA Untergrund Szene das Good Life Cafe passierten, kamen die Blowdians so ziemlich jede Woche ins Good Life um zu freestylen und neue Styles zu präsentieren oder einfach nur um abzuhängen und die Schöpfungen der Anderen zu betrachten.

Ein Blowdian allerdings, Rifleman aka Ellay Khule begann seine eigene, kleine Familie aus der Blowed Clique zu formieren, welche eine besondere Form des Raps, das so genannten „Choppen“, fast ausschließlich nutzten. Dieser Zusammenschluss war von nun an das Curbserver Lager von Project Blowed und die Afterlife MC’s waren geboren.

Die Mitgliederanzahl der Gruppierung schwankte allerdings im Laufe der Jahre. Einige sind gegangen, Andere kamen hinzu. Die bedeutendsten Afterlife MC’s aber sind der Hip Hop KClan (Rifleman & Pterradacto) und Chillin Villain Empire (NgaFsh, Riddlore?, Tray-Loc, Wreccless und noch paar mehr Jungs und Mädels). Weitere wichtige Anhänger sind auf jeden Fall Cali Rag, Of Mexican Descent, Cypha 7 und Legion.

Leider haben verschiedene Faktoren wie Geldmangel und Gefängnisstrafen in den vergangen 18 Jahren ihre Spuren hinterlassen und so ist der Output der Afterlife MC’s eher rar gesät. Die Aufnahmen sind meist hausgemachte, selbst gebrannte CD-Rs in niedriger Qualität. Tatsächlich sind die Scheiben aber echte Schmuckstücke, die leider nur sehr schwer zu bekommen sind.

Wer trotzdem etwas von dem Curbserver Stuff haben möchte, kann sich gerne an mich wenden und ich stelle euch einen direkten Kontakt zu den Jungs her. Ansonsten hab ich euch noch eine Sammlung der Afterlife Releases zusammengestellt, welche ihr auf HHV bestellen könnt, wenn ihr das Glück habt und noch welche auf Lager sind.

Peace D